RICCI CURBASTRO
Franciacorta Demi Sec

Schwierig das Konzept eines „Halbtrockenen“ zu erklären, besser ist es, positiv an ein halb volles Glas zu denken. Hier also der Demi sec mit zartem und lieblichem Geschmack, der ihn cremig und verführerisch macht. Produziert seit 1989, erhielt dieser Wein bereits 1996 die Punktzahl 88 von 100 im Weinführer
„I vini di Veronelli“.

 

TRAUBEN: Chardonnay 60%, Weißburgunder 40%.
REBANLAGEN: Franciacorta (BS) in den Gemeinden Capriolo und Iseo.
PRODUKTIONSZYKLUS: auf die Gärung bei kontrollierter Temperatur in Stahlwannen folgt im Frühling die Tirage und der Beginn der langsamen, zweiten Gärung in der Flasche nach der traditionellen Methode der Franciacorta. Die Flaschen verbleiben liegend im Stapel für mindestens 20 Monate (insgesamt 28 Monate nach der Ernte).
Die Versanddosage, die aus unseren Weinen und Rohrzucker hergestellt wird, erzeugt einen Restzuckergehalt von circa 40-45 g/l, einen Demi sec eben.
FARBE: strohgelb, fester und üppiger Schaumkranz mit feiner Perlage.
DUFT: leicht floral, elegante Noten reifer Früchte.
GESCHMACK: samtig und lieblich dank seiner höheren Zuckerdosierung.
ALKOHOLGEHALT: 12,5 Vol.-%
LAGERUNG: liegend, im Dunkeln, in einer trockenen und frischen Umgebung.
SERVICE: bei 10 °C servieren und die Flasche am besten in einem Sektkübel mit Wasser und Eis auf Temperatur halten. Direkt vor dem Servieren öffnen und in leicht bauchige und nicht zu schmale Gläser einschenken.
IN DER GASTRONOMIE: begleitet er leichte Vorspeisen, Flans und Soufflés. Am Ende des Mahls wird er zu frischem Weichkäse, trockenem Hefegebäck, Obstsalaten sowie Mürbeteigkuchen mit Obst empfohlen.


Verfügbar im Format:
0,75 l (Normalflasche)

FRANCIACORTA DOSAGGIO ZERO "GUALBERTO"
FRANCIACORTA BRUT
FRANCIACORTA EXTRA BRUT
FRANCIACORTA SATÈN BRUT
FRANCIACORTA ROSÉ BRUT
FRANCIACORTA DEMI SEC